Home About Us EJournal EBooks Bibliographies Bible Proverbs Quotations Games Proverbium Paremia line Twitter
 



One swallow does not make a summer.

Click here to see/listen to the equivalent proverb in:
rss 2.0
Subscribe
Unsubscribe
Send the proverb of the day to a friend
Daily Quote :
To make a change often takes a lot of initial energy and effort. This is not unlike a rocket that expends most of its energy in the first few miles even though its destination may be hundreds of thousands of miles away.
--Get Details
( Unknown, Source | Change )



De Proverbio - Electronic Journal of International Proverb Studies. Proverbs, Quotations, Sayings, Wellerisms.

18. Die Sprüche Salomos
(Sprichwörter)

18. Kapitel

  1. Wer sich absondert, der sucht, was ihn gelüstet, und gegen alles, was gut ist, geht er an.

  2. Ein Tor hat nicht Gefallen an Einsicht, sondern will kundtun, was in seinem Herzen steckt.

  3. Wohin ein Frevler kommt, kommt auch Verachtung; und wo Schande ist, da ist Hohn.

  4. Die Worte in eines Mannes Munde sind wie tiefe Wasser, und die Quelle der Weisheit ist ein sprudelnder Bach.

  5. Es ist nicht gut, den Schuldigen vorzuziehen, daß man des Gerechten Sache beuge im Gericht.

  6. Die Lippen des Toren bringen Zank, und sein Mund ruft nach Schlägen.

  7. Der Mund des Toren bringt ihn ins Verderben, und seine Lippen bringen ihn zu Fall.

  8. Die Worte des Verleumders sind wie Leckerbissen und gehen einem glatt ein.

  9. Wer lässig ist in seiner Arbeit, der ist ein Bruder des Verderbers.

  10. Der Name des HERRN ist eine feste Burg; der Gerechte läuft dorthin und wird beschirmt.

  11. Des Reichen Habe ist ihm wie eine feste Stadt und dünkt ihn eine hohe Mauer.

  12. Wenn einer zugrunde gehen soll, wird sein Herz zuvor stolz; und ehe man zu Ehren kommt, muß man demütig sein.

  13. Wer antwortet, ehe er hört, dem ist's Torheit und Schande.

  14. Wer ein mutiges Herz hat, weiß sich auch im Leiden zu halten; wenn aber der Mut daniederliegt, wer kann's tragen?

  15. Ein verständiges Herz erwirbt Einsicht, und das Ohr der Weisen sucht Erkenntnis.

  16. Das Geschenk des Menschen schafft ihm Raum und bringt ihn zu den großen Herren.

  17. Ein jeder hat zuerst in seiner Sache recht; kommt aber der andere zu Wort, so findet sich's.

  18. Das Los schlichtet den Streit und läßt Mächtige nicht aneinander geraten.

  19. Ein gekränkter Bruder ist abweisender als eine feste Stadt, und Streitigkeiten sind hart wie der Riegel einer Burg.

  20. Einem Mann wird vergolten, was sein Mund geredet hat, und er wird gesättigt mit dem, was seine Lippen ihm einbringen.

  21. Tod und Leben stehen in der Zunge Gewalt; wer sie liebt, wird ihre Frucht essen.

  22. Wer eine Ehefrau gefunden hat, der hat etwas Gutes gefunden und Wohlgefallen erlangt vom HERRN.

  23. Ein Armer redet mit Flehen, aber ein Reicher antwortet hart.

  24. Es gibt Allernächste, die bringen ins Verderben, und es gibt Freunde, die hangen fester an als ein Bruder.

Next Chapter

Die Luther Bibel

Cross References: Latin Vulgate, English, French, Italian, Spanish



 
Articles | Books | Bibliographies | Bible Proverbs
Copyright © 1995-2017 De Proverbio. All rights reserved.
The banner illustration is a fragment of Pieter Bruegel's painting "The Netherlandish Proverbs", 1559